ugg australia classic short Fonds entt Erwartungen

ugg rylan Fonds entt Erwartungen

Bamboo Energy 1: Biomasse Fonds entt Erwartungen

(be) Der Biomasse Fonds Bamboo Energy 1 investiert in Plantagen in den Philippinen. Das Vertriebsteam um Manfred Brenneisen konnte im Jahr 2012 trotz Provisionen von rund 19 Prozent nur einen Bruchteil des geplanten Kommanditkapitals eintreiben. KG zielt laut Emissionsprospekt auf die wirtschaftliche Verwertung des Anbaus von schnell wachsenden Pflanzen auf eigens aus Brachland gewonnenen Plantagen. Die Pflanzen sollen insbesondere als nachwachsende Rohstoffe zur Energiegewinnung in Form von Biomasse verwertet werden.

Das Kommanditkapital soll demnach eine Beteiligung an der philippinischen Investitionsgesellschaft Bambus Waldfonds Corp. in die ebenfalls philippinische Tablas Bamboo Plantation Corp. investieren, die sich f bis zu 35 Jahre die Rechte an mehreren hundert Hektar Brachland gesichert hat.

Die investierten Mittel sollen eingesetzt werden, um schnell wachsende B anzubauen und zu kultivieren, zu ernten und die daraus gewonnene Biomasse zu ver Die Anleger sollten also mittelbar an der Ernte von den Plantagen in den Philippinen partizipieren.Fortsetzung lesen. oder erwerben Sie das Leserecht!

Um diese GoMoPa Meldung vollst lesen zu k m Sie mindestens registriertes GoMoPa Mitglied sein. Jetzt registrieren.

Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Den Vertrieb des ersten Canada Gold Trust Fonds organisierte Manfred Brenneisen (71) exklusiv. Und auch bei den Folgefonds waren Manfred Brenneisen und seine Klopper Truppen f rund 45 Prozent des Umsatzes verantwortlich! Die Schieflage der Fondsgesellschaften scheint nicht nur si ist hausgemacht. Schon beim Vertrieb der Fonds wurde rechtswidrig in die Kasse gegriffen. In einer Geheimvereinbarung zwischen Canada Gold Trust und der Brenneisen Capital AG aus Wiesloch vereinbarten die beiden Parteien eine Vermittlungsprovision von bis zu 14 Prozent. Brenneisen Auch den Bamboo Energy 1 Fonds hat die Brenneisen Capital AG vertrieben. Brenneisen ist 2012 sogar pers in die Philippinen gereist. Laut Emissionsprospekt liegt die Investitionsquote des Fonds bei 78,24 Prozent. Die relativ hohen Weichkosten von rund 21 Prozent haben ihren Grund in den Verg die laut Prospekt noch h sind, als bei den Canada Gold Trust Fonds. Das ist keine Anlage, das ist Betrug!
ugg australia classic short Fonds entt Erwartungen
!!