official ugg website Fliesensanierung leicht gemacht

classic cardy ugg boots Fliesensanierung leicht gemacht

Mit den Jahren können Fliesen aber unansehnlich werden. Eine Sanierung tut Not am besten mit einem aufeinander abgestimmten System.

Wasserspritzer, Seifenreste, schmutzige Schuhsohlen einem keramischen Bodenbelag kann man kaum etwas anhaben. Er ist pflegeleicht, hygienisch und langlebig und lässt sich dank der unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten von Fliesen optisch abwechslungsreich verlegen. Doch mit den Jahren kommt auch die 70er Jahre Fliese aus der Mode, Risse und Brüche trüben das Bild von Wand und Boden und eine Generalüberholung ist angebracht.

In vielen Fällen wird ein Bad im Ganzen erneuert. Praktisch ist der Einbau einer Fußbodenheizung als zusätzlicher Komfort. Und auch ein neues Design muss her. Das Wichtigste an einer Fliesensanierung im Bad sind die fachmännische Verlegung sowie ein durchdachter Untergrundaufbau. Für diesen bieten sich aufeinander abgestimmte Komponenten an, die im Zusammenspiel aus Grundierung, Spachtelmasse, Dämmplatten und Fliesenkleber ein rundum funktionales und sicheres Bad schaffen. weil der alte für eine Fußbodenheizung eine zu geringe Höhe besitzt, sollten zwei Tage für die Arbeiten eingeplant werden. Auf dem grundierten Boden wird eine Ausgleichsspachtelung aufgetragen. Auf dieser Fläche kann nach wenigen Stunden Trocknungszeit die neue Fußbodenheizung verlegt werden. Darauf folgt ein Dünnestrich, bevor die Fliesen wie gewünscht verlegt und verfugt werden. Ist auch das getrocknet, kann man seine neue Bad und Wohlfühloase betreten und wie gewohnt nutzen. Mit einem Unterschied die Füße sind nie wieder kalt.
official ugg website Fliesensanierung leicht gemacht