uggs wedges Fiat 128 Abarth Umbau Tuner

ugg austria Fiat 128 Abarth Umbau Tuner

Der Fiat 128 war 1969 der Nachfolger des Fiat 1100. Es handelte sich dabei um eine vollständige Neukonstruktion mit einem neuen Motor und um ein neues Konzept mit Frontmotor und antrieb. Der Motor verfügte über 1116 cm und 55 PS, die obenliegende Nockenwelle wurde über einen Zahnriemen angetrieben und betätigte die Ventile mit Tassenstößeln. Die Räder waren einzeln aufgehängt: vorne mit McPherson Federbeinen und Zahnstangenlenkung, hinten an Dämpferbeinen und trapezförmigen Querlenkern mit einer Querblattfeder, die auch als Stabilisator wirkte.

Der Wagen war ca. 385 cm lang und verfügte über ein großzügiges Innenraumangebot. Auch seine Fahrleistungen waren Konkurrenzmodellen wie VW Käfer, Opel Kadett und Ford Escort überlegen. Hinsichtlich seiner technischen Vorzüge und wegen seines günstigen Preises waren die Verkaufserfolge in Deutschland zu Beginn der 1970er Jahre nicht überraschend. Allerdings galten die technisch fortschrittlichen FIAT Modelle jener Zeit als rostanfällig. Den 128 gab es zunächst nur mit einem Stufenheck, 1970 folgte die Kombi Version.

In den 1970er Jahren wurde die Produktpalette zügig erweitert: durch den 128 Rallye mit 1290 cm und 67 PS, das 128 Sport Coup mit 1116 cm und 63 PS oder 1290 cm und 75 PS, ab 1974 durch die 128 Berlinetta als Kombicoup mit 1100 oder 1300 cm sowie den X1/9 als Roadster mit Mittelmotor, mit 1300 cm und 75 PS.

1972 wurde der 128 leicht überarbeitet. Der in Chrom eingefasste Kühlergrill wich einem aus Kunststoff. Eine weitere berarbeitung im Jahr 1975 brachte außerdem neugestaltete Heckleuchten und Kunststoffverkleidungen anstatt von Chromzierrat,
uggs wedges Fiat 128 Abarth Umbau Tuner
auch an den Stoßfängern vorn und hinten.

1978 wurde der Fiat Ritmo als Nachfolger des 128 vorgestellt. Beide Modelle wurden aber auf Grund des anhaltenden Interesses an dem Fiat 128 bis 1983 parallel bei Fiat produziert.

Ausgangsmodell ist ein Fiat 128 1,3l, Baujahr 3/78 mit 63 PS, somit ein mittlerweile 31 Jahre alter Oldtimer mit knappen 84000 km. Er wurde von Grund auf erneuert (Lackierung, Motor, Getriebe, etc.). Es wurden unzählige Arbeitsstunden (über fast 2 Jahre hinweg) und einige 1000 investiert. Dank seines geringen Gewichts von knapp 800 kg und seiner gesteigerten Leistung auf ca. 85 PS geht unser 128er wie ne kleine Taschenrakete : ) Leider nimmt das umgebaute 5 Gang Getriebe ein bisschen Biss weg, macht aber das fahren um einiges angenehmer. Dieser Wagen hat meinem Vater und mir viel Geduld gekostet da es nicht leicht war viele der erneuerten Teile zu ergattern. Einige Rückschläge auf Grund technischer Probleme hätten unser Projekt „Fiat 128 Abarth“ fast beendet, aber schlussendlich haben wir es geschafft!
uggs wedges Fiat 128 Abarth Umbau Tuner

Categories: UGG Boots günstig

Tags: