ugg sale online Frage Grundlegende Fragen zu Discount

ugg imitat Frage Grundlegende Fragen zu Discount

Hallo zusammen,

aktuell versuche ich hinter die Geheimnisse der Discountzertifikate zu kommen. Jetzt möchte ich wissen, ob ich alles richtig verstanden habe:

Ich kaufe beispielsweise ein Discoutzertifikat, dass eigentlich zu 100 gelistet ist, mit 20% „Rabatt“, gebe mich aber einverstanden maximal 5% Aktiengewinn „mitzunehmen“. Das ganze hat eine Laufzeit von 3 Monaten.

Fall 1.

Nach 3 Monaten liegt der Kurs immer noch bei 100 , und ich gewinne damit 20 , da ich 80 bezahlt habe und 100 wiederbekomme.

Fall 2.

Der Kurs stürzt auf 70 ab. Das macht für mich 10 Verlust.

Fall 3.

Der Kurs steigt auf 140 . Leider bekomme ich nur 105 zurück, was einen Gewinn von 25 ausmacht.

Wenn es nun darum geht das ganze in der Praxis durchzurechnen, verstehe ich die Welt nicht mehr. Nehmen wir beispielsweise folgendes Angebot der ING DiBa:

1. Ein „Rabatt (Discount)“ von 97,86%?

2. Was bedeutet die Angabe „Rückzahlung max. (Cap)“ ??

3. Was heißt „Kurs Basiswert (5,95 EUR)“?

4. Der echte Kurs liegt hier bei 33,64 ? Heißt doch, dass ich pro Zertifikat 72 Cent bezahle?

5. Und was heißt hier Bezugsverhältnis?

Verdammt, ich blick wirklich nicht durch. Wäre über jeden Tipp dankbar!

4. Der echte Kurs liegt hier bei 33,64 ? Heißt doch,
ugg sale online Frage Grundlegende Fragen zu Discount
dass ich pro Zertifikat 72 Cent bezahle?

> nein, du zahlst den 33,xx Kurs, weil es der Kurs des Zertifikates ist.

5. Und was heißt hier Bezugsverhältnis?

> 10:1 Sieht so aus, als ob du das Recht erwirbst, pro Zertifikat bei 10 Aktien dabei zu sein, oder die Pflicht dir eventuell 10 Aktien/zerti einbuchenzu lassen.

Mein Vorschlag, nimm dir erst mal ein langweiliges auf eine Dax Aktie vor, sonst kommst du mit den Währungen ständig ins Schleudern.

Danke für den Tipp, deutsche Aktien Angebote sind viel leichter zu verstehen.

Beispiel Pro7/Sat1. Heißt also, dass ich am 29.03.2010 den Basiswert (aktuell 7,92 EUR) gutgeschrieben bekomme?

Wie sieht es mit Gebühren seitens der Bank aus? Auf der Website der DiBa konnte ich leider nichts finden.

Sind Discoutzertifikate eurer Meinung nach empfehlenswert, oder sollte man lieber mit „echten Aktien“ spekulieren? Im Pro7/Sat1 Beispiel oben könnte ich zusätzlich zu den 11% Discount ja maximal 1% Kursgewinne realisieren.

Danke für den Tipp, deutsche Aktien Angebote sind viel leichter zu verstehen.

Beispiel Pro7/Sat1. Heißt also, dass ich am 29.03.2010 den Basiswert (aktuell 7,92 EUR) gutgeschrieben bekomme?

Wie sieht es mit Gebühren seitens der Bank aus? Auf der Website der DiBa konnte ich leider nichts finden.

Sind Discoutzertifikate eurer Meinung nach empfehlenswert, oder sollte man lieber mit „echten Aktien“ spekulieren? Im Pro7/Sat1 Beispiel oben könnte ich zusätzlich zu den 11% Discount ja maximal 1% Kursgewinne realisieren.
ugg sale online Frage Grundlegende Fragen zu Discount